Deutsche Schmerzgesellschaft e.V.
22. Curriculum "Anatomie & Schmerz"
Schmerzphänomene des Kopfes
Greifswald, 29. bis 31. August 2019

Donnerstag, 29.08.2019

• Kopf- und Gesichtsschmerz aus morphologischer Sicht
• Duraverhältnisse und deren klinische Bedeutung
• Seminaristische Arbeit:
Ganglionäre Injektionstechniken am Kopf
Funktionelle Untersuchungstechniken der Hirnnerven

• Anatomisch-präparative Arbeiten

 

 

Freitag, 30.08.2019

• Craniomandibuläre Dysfunktionen aus funktioneller Sicht
• Evidenz der Akupunktur bei Kopfschmerzen
• Neues aus der Neurobiologie
• Seminaristische Wahlmöglichkeiten
• Die faszinierende Welt der Fledertiere

 

 

Samstag, 31.08.2019

• Craniomandibuläre Dysfunktionen aus zahnärztlicher Sicht
• Migräne ist ein neues Update notwendig?
• Integrierte Kopfschmerzversorgung

Teilnahmegebühren
(Zahlungseingang bis 01.07.2018)
320 EUR (DGS- bzw. DGAI-Mitglieder)
350 EUR (Nichtmitglieder)

22 Punkte für die algesiologische Fortbildung
der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V.

Anmeldung:
Institut für Anatomie und Zellbiologie
Universitätsmedizin Greifswald
Sekretariat Frau Esther Radke
Friedrich-Loeffler-Str. 23c
17487 Greifswald
Tel. 03834/865301, Fax 03834/865302
email: esther.radke@uni-greifswald.de
 
Alle anatomischen Abbildungen entstammen dem Lerntafelkatalog des
Institutes für Anatomie und Zellbiologie, Universitätsmedizin Greifswald

 

 

 

Wenn Sie nicht automatisch weitergeleitet werden, klicken Sie bitte hier

 

Copyright by 'Die Greifswalder Anatomie'

Editiert von H. Petermann