Referate

Neu aus 2022

Inhalt

  • Abstracts
    • Beckenbodenschmerz - multifaktorielle Überlegungen
    • Anatomische Grundlagen des Beckens, des Beckenbodens und des Urogenitalsystems
    • Ist ein Bauchgefühl neurobiologisch erklärbar?
    • Myofasziale Strukturen: Brücken zwischen Becken, Rumpf und Extremitäten
    • Niedrig dosiertes THC Cannabisarzneimittel bei geriatrischen und palliativen Patienten
    • Post und Long Covid-Syndrom - ein aktueller Überblick
    • Migräneprophylaxe - ein Update
    • Notfall-Sepsis - ein Update
  • Seminaristische Arbeit/Wahlmöglichkeit
    • Funktionell-anatomische Untersuchungstechniken des Beckens und des Beckenbodens
    • Neuraltherapeutische Injektionstechniken bei chronischem Beckenbodenschmerz
    • Grenzen der ambulanten Palliativmedizin
    • Digitalisierung in der Schmerzmedizin
    • Yoga – Eine therapeutische Alternative

aus 2019

Inhalt

  • Kopf- und Gesichtsschmerz aus morphologischer Sicht
  • Duraverhältnisse, intracranial/extracranial und deren klinische Bedeutung
  • Craniomandibulierende Dysfunktion aus funktionelle Sicht
  • Evidenz der Akupunktur bei Kopfschmerzen und ihre differenzierten Ansätze von der TCM zur Triggerpunktnadelung
  • Was gibt es Neues aus der Neurobiologie
  • Craniomandibulierende Dysfunktion aus zahnärztlicher Sicht
  • Migräne? Ist ein neues Update notwendig?
  • Integrierte Kopfschmerzversorgung: Hintergründe, Umsetzung und Perspektiven
  • Seminaristische Arbeit/Wahlmöglichkeit
    • Darstellung ganglionäre Injektionstechniken am Kopf
    • Funktionelle Untersuchungstechniken der Hirnnerven
  • Akupunktur im OP sinnvoll?
  • Osteopathische Selbstbehandlung
  • Wie viel Opiat und Benzodiazepin ist am Lebensende notwendig?
  • F91.1 oder gibt es den typischen Schmerzpatienten?

aus 2018

Inhalt

  • Segmentales Denken im 21. Jahrhundert – Wann?
  • Kraniozervicaler übergang (in Reflexion von Vagus und Ganglion cervicale superius)
  • Periphere Sensibilisierung
  • Segment-Akupunktur
  • Neurologie und segmentale Erkrankungen
  • Update – Medikamentöse Schmerztherapie
  • Alles nur Placebo?
  • Hirndoping mit Stimulantien am Arbeitsplatz
  • Seminaristische Arbeit/Wahlmöglichkeit
    • Segmentale Diagnostik für den klinischen Alltag
    • Segmentale Massagetechniken erlernbar und erlebbar
  • Akupunktur im OP sinnvoll?
  • Was verbirgt sich hinter welchem Heilmittel? Wann und wie verordne ich diese richtig?
  • Oblomov versus Achtsamkeitshype
  • F91.1 oder gibt es den typischen Schmerzpatienten?

aus 2017

Inhalt

  • Systematik der Gelenke der unteren Extremität
  • Schmerzen bei Gelenkerkrankungen und deren Versorgung
  • Operative Interventionen der Hüfte/des Kniegelenkes versus Gelenkersatz
  • Fuß und schmerztherapeutische Fragestellungen
  • Medikamente/Behandlungsoptionen in der Onkologie
  • Akupunktur und Schmerz
  • Cannabis – aktueller Stand
  • Seminaristische Arbeit
    • Funktionelle Untersuchungstechniken de Gelenke der unteren Extremität unter Kenntnis von Referenzpunkten
    • Injektionstechniken an die Gelenke der unteren Extremität
    • Musiktherapie in der Schmerz- und Palliativmedizin
    • Leber und Gelenke
    • Counterstrain oder PIR bei Gelenken der unteren Extremität
    • Medikamentöse Schmerztherapie - Update
    • Schmerzphänomene der unteren Extremität
    • Palpationsübungen
  • Kongressbericht zum 19. Curriculum Anatomie und Schmerz
    "Gelenke der oberen Extremität"
    1. - 3. September 2016, Greifswald

aus 2016

Inhalt

  • Anatomische Prinzipien der Gelenke
  • Schulter- und Ellenbogengelenk aus operativer Sicht
  • Moderne Bildgebung – Möglichkeiten und Grenzen
  • Die Rolle des vegetativen Nerven- und Immunsystems bei Schlaganfall
  • Nocebo
  • Extrazelluläre Matrix und Grundsubstanz am Beispiel des Gelenkes
  • Mögliche neue Gesetzgebung in der Palliativmedizin und Umsetzung in der täglichen Praxis
  • Seminaristische Arbeit
    • Injektionstechniken an die Gelenke der oberen Extremität
    • Untersuchungstechniken der Gelenke der oberen Extremität
    • Osteopathische Selbstbehandlung
    • Einsatz Schwester Agnes“ – geschulte Schwestern zu Hausbesuchen – ist das auf die Schmerztherapie übertragbar?
    • Gibt es ein psychoemotionales Korrelat bei Gelenkschmerz?
    • Nocebo
  • Kongressbericht zum 19. Curriculum Anatomie und Schmerz
    "Viszeraler Schmerz - Zwerchfell - Adipositas"
    3. – 5. September 2015, Greifswald

aus 2015

Inhalt

  • Viszerale Schmerzphänomene und Adipositas
  • Adipositas und Schmerz – möglicher Lösungsansatz
  • Bauchentscheidungen und Umgang mit Risiken
  • Zwerchfell und übertragener Schmerz
  • Funktionelle Anatomie von Ösophagus, Kardia und Diaphragma
  • Genuss – Liebe geht durch den Magen
  • Enterisches Nervensystem
  • Volkssport Doping? Rauschmittel aus der Apotheke
  • Thoraxchirurgie und Schmerz
  • Seminaristische Arbeit
    • Neuraltherapeutische Injektionstechniken bei Schmerzphänomenen von Thorax und Abdomen
    • Visualisierende Untersuchungstechniken des Diaphragmas und anderer kommunizierender Querstrukturen
    • Palliativmedizinische Fallentscheidungen
    • Falldiskussion "Der schwierige Patient"
    • Zwerchfellirritationen aus psychologischer Sicht
    • Welche funktionellen Behandlungsmethoden sind bei Adipositas machbar?
  • Kongressbericht zum 17. Curriculum Anatomie und Schmerz
    "Schmerzphänomene des Kopfes und neurobiologische Grundlagen des Schmerzverständnisses"
    4. – 6. September 2014, Greifswald

aus 2014

Inhalt

  • Gehirn und Gesundheit
  • Schmerzphänomene des Kopfes und des kraniozervikalen Überganges
  • Kopfschmerz aus neurochirurgischer Sicht
  • Duraverhältnisse, venöser Abfluss des Gehirns, Schädelnähte
  • Neuronaler Umbau und Spiegeltherapie aus der Sicht bildgebender Verfahren des Kopfes
  • SUNCT-Syndrom und andere seltene Kopfschmerzformen
  • Manualmedizinische Kopfschmerzsyndrome
  • Fibromyalgie - eine Krankheit kommt in die Jahre
  • Seminaristische Arbeit
    • Funktionelle Tastuntersuchungen und Behandlungsmethoden am Kopf und in den Kopfgelenken
    • Visulalisierende Untersuchungstechniken von Hirnnerven/Temporomandibulargelenk
    • Neurologische Untersuchungsmöglichkeiten der Hirnnerven und Gefäßstrukturen des Kopfes
    • Leitlinien der Kopfschmerzbehandlung
    • Selbstmedikation bei Kopfschmerz
    • Kraniosakrale Osteopathie - Mystik oder tastbare Realität?
  • Kongressbericht 16. Curriculum Anatomie und Schmerz
    "Schmerzphänomene der oberen Extremität"
    5. - 7. September 2013, Greifswald

aus 2013

Inhalt

  • Funktionelle Anatomie der Schulter
  • Wann ist eine Arthroskopie der Schulter sinnvoll?
  • Faszien und Engpasssyndrome der oberen Extremität, Schädigungsmöglichkeiten des Plexus brachialis
  • Funktionelle Anatomie der Hand
  • Chirurgische Eingriffe am Karpaltunnel
  • Complex Regional Pain Syndrome (CRPS) und Neuraltherapie
  • Rheumatoide Arthritis
  • Auch Sucht ist eine Krankheit
  • Neurobiologie des Glücks
  • 5 Jahre Initiative schmerzfreies Krankenhaus an der Universitätsmedizin Greifswald - ein Resümee
  • Seminaristische Arbeit
    • Neuraltherapeutische Injektionstechniken bei Schmerzphänomenen der oberen Extremität
    • Funktionell-anatomische Untersuchungstechniken der oberen Extremität
    • Visualisierung des Schulter-Arm-Schmerzes
    • Neurologische Untersuchungsmöglichkeiten der oberen Extremität
    • Analgetikaabhängiger Patient - was ist in der ambulanten Praxis möglich?
    • Was leistet die Akupunktur in der Schmerztherapie?
  • Kongressbericht 15. Curriculum Anatomie und Schmerz
    "Schmerzphänomene der unteren Extremität"
    6. - 8. September 2012, Greifswald

aus 2012

Inhalt

  • Schmerzphänomene der unteren Extremität - aus funktioneller Sicht
  • Grundlagen zum Gelenkaufbau von Hüft- und Kniegelenk mit histologischem Bezug
  • Histopathologische Befunde des Kniegelenkes
  • Funktionelle Ketten der unteren Extremität und deren Bedeutung für den gesamten Körper
  • Neuropathie - eine andere Sichtweise
  • Strahlentherapie bei Schmerzphänomenen der unteren Extremität
  • Faszien, Leitungsbahnen und Engpasssyndrome der unteren Extremität aus anatomischer Sicht
  • Das Kreuzdarmbeingelenk aus anatomischer und klinischer Sicht
  • Salutogenese - Grundlagen
  • Analgetikasucht - eine unterschätzte Gefahr?
  • Seminaristische Arbeit
    • Funktionelle Untersuchungstechniken des Hüft- und Kniegelenkes
    • Neuraltherapeutische Injektionstechniken bei Schmerzphänomenen der unteren Extremität
    • Visualisierte Fallbesprechung: Die Diagnose und Behandlung des Tractus-iliotibialis-Friktionssyndroms (ITBFS)
    • Risikofaktor Psyche? Vom diagnostischen und therapeutischen Instrumentarium der Psychologie in der Behandlung chronischer Schmerzen
    • Fasziendistorsionsmodell
  • Kongressbericht 14. Curriculum Anatomie und Schmerz
    "Viszerale Schmerzphänomene zwischen Thorax und Beckenboden"
    6. - 8. September 2011, Greifswald

aus 2011

Inhalt

  • Anatomische Grundlagen der Fasziensysteme des Brust- und Bauchraumes
  • Viszeraler Schmerz - multifaktorielle überlegungen
  • Neue Aspekte zur Innervation von Blase und Uterus
  • Beckenboden und klinische Bezüge aus der Sicht der Fachgebiete Urologie, Gynäkologie und Proktologie
  • Hernienchirurgie unter schmerztherapeutischen Aspekten
  • Psychosomatische Aspekte viszeraler Schmerzsyndrome
  • Problemzone Sternum
  • Medikamentöse Schmerztherapie - Ein kritisches Update
  • Myofasziale Triggerpunkte - apparative Messung der Gewebespannung mittels Tissue tension meter
  • Seminaristische Arbeit
    • Neuraltherapeutische Injektionen bei viszeralen Schmerzphänomenen
    • Untersuchungstechniken des Thorax, des Bauraums und des Beckenbodens
    • Klinische Fallbesprechung bei Thoraxschmerz
    • Beckenboden aus der Sicht einer Hebamme
    • Salutogenese und deren Bedeutung für das Schmerzverständnis
  • Kongressbericht 13. Curriculum Anatomie und Schmerz,
    "Bewegungsapparat und Schwindel",
    09. -11. September 2010, Greifswald

aus 2010

Inhalt

  • Tinnitus und Schwindel - vom Fuß zum Kopf?
  • Fußschmerz - chirurgische Interventionen
  • Verbindungen zwischen dem nozizeptiven System und dem autonomen Nervensystem:
    Wie werden sie aufgeklärt und welche Funktion haben sie?
  • Schwindel aus Sicht eines Neurologen
  • Tinnitus und Schwindel - Wem gehört was?
  • Bewegungsapparat und Schwindel
    Sympathikus und Schwindel
  • Was ist therapeutisch beim Schwindel möglich?
  • Kopfgelenke - anatomische Grundlagen und funktionell anatomische Nachbarschaftsbeziehungen
  • Propriorezeption bei Neuropathia vestibularis
  • Sind funktionell-anatomische Untersuchungstechniken in der Palliativmedizin sinnvoll?
  • Seminaristische Arbeit
    • Funktionelle Untersuchungstechniken des Fußes und der unteren Extremität
    • Spiraldynamik
    • Fallbesprechung Schwindel - labyrinthär/oder zervikogen - mit visualisierenden
      Untersuchungstechniken
    • Musiktherapie - Grundlagen und Umsetzung
  • Kongressbericht 12. Curriculum Anatomie und Schmerz,
    "Thorax, Zwerchfell und vegetatives Nervensystem",
    10. -12. September 2009, Greifswald

aus 2009

Inhalt

  • Schmerzphänomene des Kopfes aus morphologischer Sicht
  • Der chronische Kopf- und Gesichtsschmerz, schmerztherapeutische Fragestellung
  • Duraverhältnisse am Kopf und deren klinische Bedeutung
  • Wem gehört das Kiefergelenk? Psychologie kontra Morphologie
  • Kopfschmerz - der neurologische Notfall
  • Thalamus, Amygdala und Spiegelneurone - Altes und Neues aus der Neurobiologie
  • Analgetikaabusus im Leistungssport
  • Schmerztherapie in Indien
  • Sind funktionell-anatomische Untersuchungstechniken in der Palliativmedizin sinnvoll?
  • Fascia thoracolumbalis - eine vergessene anatomische Struktur?
  • Seminaristische Arbeit
    • Untersuchungstechniken und Behandlung der Hirnnerven 1, 5 und 7
    • Funktionelle Untersuchungstechniken der Hirnnerven 8 - 12
    • Darstellung ganglionärer Injektionstechniken am Kopf
    • Eine Fallbesprechung mit visualisierenden Untersuchungstechniken:
      Die Differentialdiagnose eines Kopf- und Gesichtsschmerzes beim Patienten mit einer craniomandibulären Dysfunktion
    • Musiktherapie - Grundlagen und Umsetzung
    • Grenzen der Schmerztherapie
  • Kongressbericht 11. Curriculum Anatomie und Schmerz,
    "Thorax, Zwerchfell und vegetatives Nervensystem", 4. - 6. September 2008, Greifswald

aus 2008

aus 2007

aus 2006

aus 2005

aus 2004

Seminaristische Arbeiten

aus den Vorjahren